Route

Mit dem Flugzeug geht’s los: Von Wien nach Neu-Delhi. Von dort geht’s sobald es der Verkehr zulässt mit dem Fahrrad nach Norden Richtung Nepal, das nach Indien unser nächstes Ziel sein wird. Wieder zurück in Indien machen wir uns auf den Weg nach Süd-Ost Asien, genauer gesagt Thailand und Laos, wo wir uns schon sehr auf ein gemeinsames Weihnachten mit Freunden und Geschwistern freuen. Am Weg dorthin dürfen wir das wunderschöne Myanmar bereisen, welches nun auch auf dem Landweg zugänglich ist. Kambodscha und Vietnam stehen im Anschluss auf dem Plan. kscnNach Vietnam fahren wir weiter nach China. Dort müssen wir einen großen Teil des Landes per Zug durchreisen, da das Visum lediglich für 2 Monate gültig ist. Durch Kasachstan und Kirgisistan radeln wir bevor wir in Tadschikistan den Pamir Highway befahren möchten.  Usbekistan und Turkmenistan sind dann die letzten beiden Länder in Zentralasien. Durch den Iran und Armenien geht’s weiter nach Georgien, ein Land worauf wir uns beide schon besonders freuen. Durch den Norden der Türkei führt uns der Weg weiter nach Griechenland. Von dort aus wollen wir durch Albanien, Montenegro, Bosnien, Kroatien und Slowenien zurück in unser Heimatland Österreich.

Ursprünglich war geplant von Österreich ausgehend zu starten. Doch da das Studium zur Hebamme bis Ende Juli andauerte, wurde die Route andersherum gelegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s